Sie haben ein Vermögen und sind sich nicht sicher wie Sie es anlegen sollten? Sie haben Verträge, die sie optimieren möchten? Sie möchten staatliche Förderungen und Steuervorteile nutzen?

Dann ist die Vermögensberatung München evtl. genau das Richtige. In diesem Artikel möchte wir beschreiben was ein Vermögensberater macht und wann er für Sie sinnvoll sein kann.

Das macht die Vermögensberatung München

In erster Linie soll ein Vermögensberater Ihr Vermögen so einsetzen wie Sie es sich vorstellen. Dabei geht es natürlich nicht nur darum das Vermögen zu erhalten, sondern auch darum eine möglichst hohe Rendite zu erzielen.

Ein Berater versucht auch Ihre Kosten für Versicherungen und Finanzprodukte auf sinnvolle Art und Weise zu senken. Außerdem gibt dieser Ihnen Empfehlungen für den langfristigen Vermögensaufbau an, sollten Sie sich um diese Punkte noch nicht oder unzureichend gekümmert haben.

Vermögensberater haben Partnerschaften mit Banken und Versicherungen und oft Sonderkonditionen und können so für ihre Kunden regelmäßig bessere Preise und Konditionen anbieten, als wenn dies ein Kunde auf dem freien Markt recherchiert.

Hier können Sie einen Vermögensberater einsetzen

Besonders gut hilft eine Vermögensberatung bei der Optimierung der Ausgaben hinsichtlich Versicherungen und Finanzprodukten.

Haben Sie Geld auf Ihrem Girokonto liegen?

Sie könnten es ganz einfach auf einem Festgeldkonto mit höheren Zinsen anlegen, dadurch würde das Vermögen jährlich wachsen.

Ist Ihr Girokonto das Produkt Ihrer Hausbank? Vielleicht macht ein Wechseln sinn: Dabei können Sie viel Geld einsparen, wenn Sie zu anderen anbietern wechseln.

Um auch ein Beispiel für eine Versicherung zu nennen, fast jeder in Deutschland hat ein Fahrzeug, und kann durch das Wechseln der KFZ-Versicherung viel Geld einsparen und dieses Budget in langfristige Investitionen oder Absicherungen transformieren.

Ein Vermögensberater ist Profi und kann Ihnen dazu Tipps geben die Sie vielleicht noch nicht kennen.

Viele Menschen haben keine Zeit oder auch keine Lust sich mit Ihren Finanzen und Ihren Versicherungen zu beschäftigen, daher gibt es bei fast jedem große Reserven und Potentiale die man nutzen kann. Wenn Sie gerne etwas mehr Geld hätten, dann empfehle ich Ihnen sich eine gute Beratung zu gönnen. Das Beste: Die Beratung wird für Sie kostenfrei durchgeführt!

Wir haben ja bereits schon häufiger etwas darüber geschrieben, wie Sie Ihr Geld einsparen können bei verschiedenen Versicherungsarten, ohne auf eine gute Leistung zu verzichten.

In diesem Artikel beschreiben wir Methoden, mit denen Sie bei dem eigenen Versicherungsportfolio Geld einsparen können. Möglich macht das z.B. ein Vermögensberater München oder auch ein online Vergleich.

Methode 1: Online vergleichen

Diese Methode ist den meisten bestimmt schon bekannt, sollte aber dennoch nicht vergessen werden.

Ganz einfach kann jede Versicherungsart über eines der vielen seriösen Vergleichsportale online verglichen werden.

Ganz wichtig dabei ist, dass man sich mit der jeweiligen Versicherung vorher beschäftigt.

Bei diesem Vergleich solltet man unbedingt wissen, welche Bestandteile bei der jeweiligen Versicherung wichtig sind.

Vergisst man nur einen wichtigen Bestandteil, dann bringt die preiswerteste Versicherung nichts.

Die persönliche Beratung fällt hier komplett weg (es gibt hin und wieder Telefon-Support). Bei Fragen wird man oft im Raum stehen gelassen und ob man das richtige Produkt für seine Ziele und Wünsche hat – ist oft fraglich ohne einen persönlichen Berater hinzugezogen zu haben.

Vermögensberater München: Methode 2 Versicherungsoptimierung vom Profi

Lassen Sie sich doch mal von einem Profi beraten. Dieser schaut sich abgeschlossene Versicherungen an, untersucht Investments und Vorsorge und berät zur aktuellen Lebenssituation.

Der Profi prüft, welche Kosten sinnvoll gesenkt werden können, welche Versicherungen fehlen, welche Versicherung überflüssig ist oder nicht unbedingt nötig ist und was am besten zu Ihnen persönlich past.

Eine professionelle Beratung und eine richtig gute Analyse der Versicherungen und Vorsorgesituation kann eigentlich nur ein Profi durchführen.

Selbstversuch:

Wenn Sie sich selbst mit Versicherungen und Vorsorge viele Stunden, Kurse und Bücher auseinandersetzen möchten in der Hoffnung den letzten Euro zu sparen: dann ist ein Onlinevergleich vielleicht ausreichend.

Für alle anderen:

Bevorzugen Sie den Rat eines Profis. Lassen Sie sich passende Produkte abgestimmt auf Ihre Situation auswählen – selbst bei Hochzeit. Vermögensberater haben eine umfangreiche Ausbildung hinter sich gebracht und werden Sie hervorragend beraten können: für Ihre persönlichen Ziele und Wünsche, damit Sie diese schneller und ergfolgreicher erreichen können.